Über

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

jan wiebeJan-Henrik Wiebe absolvierte von Januar 2015 bis Dezember 2016 sein Volontariat bei der Mediengruppe Thüringen. Seine ersten Stationen waren in der Lokalredaktion Weimar, in der Mantelredaktion sowie am Lokaldesk. Von Ende Mai 2016 arbeitete er als Volontär für das neue Portal Thüringen24. Von Januar bis Dezember 2017 arbeitet er bei dem jungen Online-Portal als Redakteur mit Schwerpunkt Politik und Recherche. Von Januar 2018 bis Oktober 2019 hat er beim Nachrichtenportal t-online.de den Bereich News Digital Out of Home als Redakteur geleitet und nebenbei investigative Stücke zu russischen Medien in Deutschland und extremen Rechten geschrieben. Seit November 2019 arbeitet er im Investigativ-Team von funk, dem jungen Angebot von ARD und ZDF, und unterstützt dort verschiedene Formate bei Recherchen.

Vor seinem Volontariat hat er Politikwissenschaft und Ostslawistik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena studiert und war nebenbei als freier Fotojournalist, Filmemacher und Blogger unterwegs. Um sein Russisch und seine Kentnisse über Osteuropa zu vertiefen, studierte er von September 2012 bis Juni 2013 an der Staatlichen Belarussischen Universität Minsk. Während dieser Zeit schrieb er einen Blog über Belarus und seine Reisen durch Osteuropa.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>